ZHdK – Dreidimensional fassbar

Die Qualität in den künstlerisch-gestalterischen Ausbildungsbereichen der ZHdK ist dem Gebot der Exzellenz verpflichtet. Entsprechend zentral ist die Bedeutung des ZHdK Qualitätsmanagementsystem bei der Verbesserung von organisatorischen Rahmenbedingungen.
Die dreidimensionale Abbildung des komplexen Qualitätsmanagementsystems sollte das Zusammenspiel der einzelnen Qualitätselemente hochschulübergreifend sowie in den einzelnen Organisationseinheiten fassbar machen.

Unsere Aufgabe war:

Das komplexe Qualitätsmanagementsystem der ZHdK möglichst klar und einfach darzustellen sowie im Massstab funktionierbar zu realisieren. Die PlotFactory AG entwickelte die Konzeption des dafür nötigen 3D-Modells zusammen mit der ZHdK.

Unsere Umsetzung war:

In einem 1:3 Modell wurden die Qualitätselemente und Organisationseinheiten zusammengefasst und
dreidimensional abgebildet. Dafür wurden 1320 Acrylglas Würfel benutzt, die durch Anwählen der diversen möglichen Komponenten, je nach Zusammenstellung, verschiedene Farbschnittpunkte ergeben.

Kunde:
Zürcher Hochschule der Künste
Produkte
3D-Objekte